Behandlung mit Alternativen zu den Standardapparaturen

Die Aligner Therapie funktioniert mit einer Reihe individuell gefertigter dünner und durchsichtiger Kunststoffschienen:

  • Die Zähne werden mit ihnen wochenweise immer ein Stück weiter in die gewünschte Richtung bewegt.
  • Die Schienen sind unauffällig und ermöglichen ein ungestörtes Essen und eine perfekte Zahnpflege und sind für Erwachsene und Jugendliche ab dem 11. Lebensjahr gut geeignet.
  • Die Behandlung ist schneller als mit einer Brackettapparatur, ein konsequentes Tragen der Schienen vorausgesetzt: Die meisten Fehlstellungen können innerhalb eines Jahres korrigiert werden.
  • Der mögliche Behandlungserfolg kann vorher sehr genau mit dem Programm visualisiert werden.
  • Die Firma Invisalign ist Marktführer und innovativ führend in dem Bereich, weshalb wir mit diesem System arbeiten.
  • Momentan gibt es sie für selbstzahlende Erwachsene und privat versicherte Jugendliche und wir können Sie im Kassenbereich nicht einsetzen. In absehbarer Zeit soll sich das ändern, weil der gemeinsame Bundesausschuss dabei ist, die Regeln nach Vorgabe durch die Politik zu ändern.

Transparente Schienen

Durchsichtige Schienen, die Invisalign-Apparatur. Auch diese sind sehr teuer, der Nachteil ist die unbedingt notwendige Mitarbeit: Sie werden einfach von Jugendlichen nicht oder zu wenig getragen. Sie sind aber auf dem Weg eine gute Alternative bei sehr disziplinierten und anspruchsvollen Jugendlichen zu werden.

Wir bieten Sie gerne unseren erwachsenen Patienten an.

kfo zahn schiene

Kinder + Zahnarzt Berlin

  • Wrangelstraße 11-12, 12165 Berlin
  • 030 79 30 26 00
  • mail@kinderpluszahnarzt.berlin
  • Montag - Freitag
  • 8.15-13.00 Uhr und 14.00-18.45

Kinder + Zahnarzt Berlin

  • Wrangelstraße 11-12, 12165 Berlin
  • 030 79 30 26 00
  • 030 79 30 26 026
  • mail@kinderpluszahnarzt.berlin
  • Montag - Freitag
  • 8.15-13.00 Uhr und 14.00-18.45 Uhr